+43 (0) 676 544 65 52

Corona Diaries – 25 März

cliff · March 26, 2020 · Uncategorized · 0 comments

Tag 12 der Selbstisolation

Tag 10 der Ausgangsbeschränkung

Heute komme ich erst spät am Nachmittag dazu, eine schnell Ring-Runde mit dem Rad zu drehen. Es ist eisig kalt und ich habe nur die kleine Filmkamera dabei. Ich weiß, es ist gerade “Stoßzeit”, aber dennoch ärgere ich mich über die Unmengen an Leuten, die in der Stadt unterwegs sind. Die großen öffentlichen Plätze sind zwar so gut wie leer, aber auf den Straßen herrscht reger Betrieb.

Ich verstehen ja, dass man dann doch irgendwann wieder raus muss, aber all die Menschen, die da unterwegs sind bzw. wieder zu mehrt zusammenstehen und auf Öffis warten, können doch nicht alle Systemerhalter sein?

Ich befürchte, das wird entweder alles noch sehr lange dauern oder in einer Ausgangssperre enden. Am Heimweg komme ich am Penta Hotel vorbei, das “We miss you already…” verkündet. Das sehe ich genauso.

Ich begebe mich in die Dekontamination, Summe reflexartig 3x Happy Birthday und sehne mich nach einem „normalen“ Wien.

Blogheim.at Logo