+43 (0) 676 544 65 52

Nur ein Portrait? Die Kunst Menschen zu Fotografieren

Jeder, der fotografiert, hat es schon mal gemacht. Von den meisten Menschen wurde es schon mal gemacht. Und alle wissen, dass es gar nicht so leicht ist, es perfekt zu machen. Die Rede ist von einem Portrait.

Als ich mit dem Fotografieren begann, habe ich schnell erkannt, dass Portraits auf der einen Seite die gängigste Form der Fotografie sind, andererseits auch zu den schwierigsten gehören. Denn in keiner anderen Stilrichtung kommt es so sehr darauf an, Gefühle und Geschichten zu transportieren. Und zwar über eine Person, oft nur ein Gesicht. Für mich sind Portraits die Hohe Kunst der Fotografie. Hier unterscheidet sich die Spreu vom Weizen. Auf einen Auslöser drücken kann jeder. Gute Fotos machen viele. Aber ein perfektes Portrait, das Geschichten erzählt, einen entführt in andere Welten und Zeiten, und erahnen lässt, was die Person auf dem Bild fühlt – das schaffen nur die wenigsten.

Im Rahmen dieses Workshops werden wir uns die unterschiedlichen Möglichkeiten ansehen, wie man ein Portrait umsetzen kann. Dafür stehen uns ein erfahrenes und international tätiges Model, sowie ein Top-Fotostudio in Wien zur Verfügung. Am Ende des Workshops nehmen die Teilnehmer nicht nur wunderschöne Fotos mit nach Hause, sondern wissen auch, wie sie anspruchsvolle und unterschiedliche Portaits mit einfachen Mitteln gestalten können.

Inhalte:
  • Theoretische Grundlagen
  • Planung eines Shootings
  • Inszenierung & Arbeiten mit Modelim Studio
  • Unterschiedliche Lichtsetups und Inszenierungen
  • Bildbesprechung und Optimierungspotential
Facts:
  • Teilnehmerzahl: max. 6 Teilnehmer
  • Ort: Lightbox Project Studio, Antonigasse 46, 1180 Wien
  • Trainer: Cliff Kapatais
  • Model: TBD.
  • Termin: Samstag, 6. März 2021
  • Dauer: 10 bis 15:00 Uhr
  • Kosten: €  230,00

Kursgebühr beinhaltet Studiomiete, Honorar für Model und Visagistin, nichtkommerzielle Nutzungsrechte der Bilder.

Mitzubringen:
  • Spiegelreflexkamera
  • Objektive
  • Speicherkarten
  • aufgeladene Batterien

Anmeldung:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht


Buchungsbedingungen

Fälligkeit und Zahlung: Eine Rechnung erhältst du nach der Anmeldung per Anmeldeformular und sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Nach Erhalt der Rechnung müssen die Gebühren für den Workshop mit dem entsprechenden Betreff auf das Konto eingezahlt werden.

Stornierung: Bereits geleistete Rechnungsbeiträge werden bei Stornierung erstattet. Aufgrund des bereits im Vorfeld entstandenen Organisationsaufwandes beträgt die Stornierungsgebühr in jedem Fall 10% des Gesamtpreises. Eine Stornierung innerhalb von sieben Tagen vor Veranstaltungsbeginn berechtigt Pixelcoma zur Verrechnung von 100% der Teilnahmegebühr. Stornierungen müssen per Email an cliff@pixelcoma.com erfolgen.

Rücktritt durch die Trainer: Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl, Krankheit,  Verhinderung der Veranstalter aus wichtigem Grund oder sonstigen für die Durchführung des Workshops wesentlichen Änderungen, die der Veranstalter nicht zu verantworten oder auf die er keinen Einfluss hat (z.B. Wetter, Streik und höhere Gewalt), behalten wir uns vor, einen Workshop kurzfristig abzusagen. Die bereits entrichtete Workshopgebühr wird in diesem Fall umgehend erstattet.

Haftungsausschluss: Die Teilnahme an den Workshops erfolgt auf eigenes Risiko. Für Personen- und Sachschäden wird jegliche Haftung ausgeschlossen. Bei Unfällen im Zuge der Veranstaltung haftet jeder Teilnehmer selbst.

Verwertungsrechte: Die von den Teilnehmern erstellten Fotos dürfen für eigene (nicht kommerzielle) Zwecke genutzt werden. Bei Veröffentlichung der Fotos muss erkennbar sein, dass diese auf einem "Workshop von Cliff Kapatais | Pixelcoma" gemacht worden sind.

Schlussbestimmungen: Sollten eine oder mehrere der Bestimmungen der allgemeinen Geschäftbedingungen ungültig sein, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Blogheim.at Logo