+43 (0) 676 544 65 52

Einführung in den Videoschnitt

Ihr habt mit eurer Kamera erste Videos gedreht, wisst aber nicht, wie ihr daraus einen fertig geschnittenen und gestalteten Clip produziert? Dann seid ihr bei diesem Workshop goldrichtig. Am Ende des Tages wisst ihr, wie ihr in Premiere Pro Projekte organisiert, Videos zu Musik schneidet, Titel und Inserts einfügt, Farbkorrekturen durchführt und den fertigen Clip korrekt exportiert.

In diesem Workshop beschäftigen wir uns ausschließlich mit dem Schneiden. Im Vorgängerworkshop am 7. April 2018 drehen und gestalten wir Videos. Wer beide Workshops bucht zahlt insgesamt nur € 490,- und erspart sich somit € 90,- im Vergleich zu Einzelbuchungen. Einfach bei der ersten Buchung im Kommentarfeld angeben, dass du auch am Videodreh-Workshop teilnimmst.

[one_half]

 

Inhalte:
  • Einführung in den Videoschnitt: Storytelling, Musik als unterstützendes Element, technische Grundlagen
  • Der Schnitt: Importieren, Schneiden, Titel & Nachspann, Musik, Effekte, Export
  • Praxis: Umsetzen des Gelernten anhand eines Beispiels

Wer selber mitarbeiten bzw. schneiden möchte benötigt einen Laptop mit Premiere Pro (eine kostenlose 30tägige Testversion gibt es hier). Wer kein eigenes Videomaterial hat bekommt Übungsmaterial zur Verfügung gestellt.

 

Facts:
  • Teilnehmerzahl: max. 5 Teilnehmer
  • Ort: Superberg Studio, Bandgasse 31 / 8, 1070 Wien
  • Trainer: Cliff Kapatais
  • Termin: Samstag, 30. Juni 2018
  • Dauer: 10 bis 16:00 Uhr
  • Kosten: €  290,00

 

 

Anmeldung:
[contact-form-7 404 "Not Found"]

[/one_half]
[one_half_last]

 

_MG_2269

 

[/one_half_last]

Fälligkeit und Zahlung: Eine Rechnung erhältst du nach der Anmeldung per Anmeldeformular und sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Nach Erhalt der Rechnung müssen die Gebühren für den Workshop mit dem entsprechenden Betreff auf das Konto eingezahlt werden.

Stornierung: Bereits geleistete Rechnungsbeiträge werden bei Stornierung erstattet. Aufgrund des bereits im Vorfeld entstandenen Organisationsaufwandes beträgt die Stornierungsgebühr in jedem Fall 10% des Gesamtpreises. Eine Stornierung innerhalb von sieben Tagen vor Veranstaltungsbeginn berechtigt Pixelcoma zur Verrechnung von 100% der Teilnahmegebühr. Stornierungen müssen per Email an cliff@pixelcoma.com erfolgen.

Rücktritt durch die Trainer: Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl, Krankheit,  Verhinderung der Veranstalter aus wichtigem Grund oder sonstigen für die Durchführung des Workshops wesentlichen Änderungen, die der Veranstalter nicht zu verantworten oder auf die er keinen Einfluss hat (z.B. Wetter, Streik und höhere Gewalt), behalten wir uns vor, einen Workshop kurzfristig abzusagen. Die bereits entrichtete Workshopgebühr wird in diesem Fall umgehend erstattet.

Haftungsausschluss: Die Teilnahme an den Workshops erfolgt auf eigenes Risiko. Für Personen- und Sachschäden wird jegliche Haftung ausgeschlossen. Bei Unfällen im Zuge der Veranstaltung haftet jeder Teilnehmer selbst.

Verwertungsrechte: Die von den Teilnehmern erstellten Fotos dürfen für eigene (nicht kommerzielle) Zwecke genutzt werden. Bei Veröffentlichung der Fotos muss erkennbar sein, dass diese auf einem “Workshop von Cliff Kapatais | Pixelcoma” gemacht worden sind.

Schlussbestimmungen: Sollten eine oder mehrere der Bestimmungen der allgemeinen Geschäftbedingungen ungültig sein, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.